Letzte Meldungen

Stockbahnsanierung

Nachdem die Bahnen vor etwa 12 Jahren asphaltiert wurden, haben die Jahre ihre Spuren hinterlassen und vor allen auf den Abspielpunkten zu einigen ausgeschlagenen Löchern geführt. Da keine Überdachung vorhanden ist und die Bahnen jedem Wetter ausgesetzt sind, ist die oberste Schicht mittlerweile sehr "ausgetrocknet", das bindende Bitumen wird weniger und die Gesteinsmischung lockert sich.

Daniel Dumfart, Eigentümer der Firma stockbahn.at, hat sich auf die Sanierung von Stockbahnen spezialisiert. Er arbeitet mit dem Mittel von Vialit namens "Bahnfix", mit welchem zuerst die fehlerhaften Stellen ausgebessert werden, und mit dem dann eine dünne Schicht aufgetragen wird. Anschließend werden die Bahnen mit neuen, exakt abgerissenen Linien versehen.

Der SV Spillern-Stocksport hat sich dazu entschlossen, diese Sanierung durchzuführen, und wir denken, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

4. Spillerner Gewerbechallenge

Bereits zum 4. Mal hat der SV Spillern-Stocksport die Gewerbechallenge veranstaltet. Wie immer treten bei diesem Bewerb Betriebe aus der Region im sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Dieses Mal am Start waren die Harmer Famers (Harmer KG), die Brusty Girls (Gerhard Brustmann), die Wurstamt Wölfe, AHT Fellner KO-Fighters, die Townys (Town&Country Haus) und der Titelverteidiger, die WieMex Desperados. Nachdem heuer ein geplantes Turnier der Vereine ausgefallen ist, hat sich die Feuerwehr Spillern bereits erklärt, als Firefighters Spillern anzutreten.

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune wurde gegeneinander gespielt. Da einige der Teilnehmer in den Mannschaften zum ersten Mal mit dem Stocksport in Berührung gekommen sind, war doch der eine oder andere rollende Stock zu beobachten. Letztendlich lief das Turnier das Spiel ohne Probleme ab und ging verletzungsfrei über die Bühne. Die Verpflegung übernahm wie voriges Jahr wieder Jochen Weindl, Besitzer des WieMex, der dieses Mal vor allem Wild auf die Speisekarte setzte.

Durchgesetzt haben sich auch heuer wieder die WieMex Desperados, due ungeschlagen den Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen konnten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den teilnehmenden Mannschaften und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Neuer Sponsor: Australco

Mit Australco konnte der SV Spillern-Stocksport einen neuen Sponsor für sich gewinnen und hat am 16.07.2015 30 neue T-Shirts von Geschäftsführer Anton Jarmer in Empfang genommen. Mit diesem wichtigen Beitrag zu unserem Sport ist nun wieder dafür gesorgt, dass wir die kommenden Sommer-Saisonen mit neuem Material bestreiten können. Vielen Dank an Australco und GF Anton Jarmer für diese tolle Unterstützung!

V.l.n.r.: Geschäftsführer Anton Jarmer, Michael Massinger, Heike Kedl, Matthias Kottek, Obfrau Maria Sperber

Alles Gute zum 60. Geburtstag!

Unser Mitglied Michael Neuhauser, seit Jahren die gute Seele des Stockplatzes, feierte am 10.06.2015 seinen 60. Geburtstag. Der Verein wünscht ihm alles Liebe und Gute zum Geburtstag und weiterhin Glück und Gesundheit!